Programm

Hier finden Sie Informationen zum Programm des Workshops und Links zu den Vortragsfolien

(Programm: Stand 09.10.2020)

Mittwoch, 07.10.2020 – Sitzung der AG, Virtuelle Vorträge und Abendvortrag

10:00 – 12:30 Uhr Geschäftssitzung der AG eHumanities (nur Mitglieder)

12.30 – 13.30 Uhr Mittagspause

13.3013.45 Uhr Grußworte und Einführung

Jonas Maatsch
Generalsekretär der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen

Andreas Speer
Vorsitzender der AG eHumanities

14.00 15.15 Uhr Vorträge (Chair: Alexander Czmiel)

Eckhart Arnold (BAdW)
Von Open Data zu FAIR-Data. Was hat sich geändert (Folien)

Abstract

Bärbel Kröger und Christian Popp (AdWG)
FAIR Germania Sacra (Folien)
Abstract

Jürgen Herold, Jörg Witzel, Markus Studer (DIO)
Datenstandards und Normdaten – FAIR-data in der Mittelalter- und Neuzeit-Epigraphik (Folien)
Abstract

15:30 – 16.00 Uhr Virtuelle Kaffeepause

16.00 17.15 Uhr Vorträge (Chair: Torsten Roeder)

Katja Diederichs (AWK-NRW)
Textdatenbank und Wörterbuch des Klassischen Maya (MP4, 80MB, Ton: VLC!)
Abstract

C. Sommer, A. Kandel, Z. Kanaeva, M. Haidle & V. Hochschild (HAdW)
The ROCEEH ROAD to a FAIR database  (Folien)
Abstract

Ulrich B. Schmid (AdWG)
Koptisches Altes Testament (Folien)

Abstract

17.3018.30 Uhr Abendvortrag (Chair: Jörg Wettlaufer)

Ulrike Wuttke (FH Potsdam)
Brauchen wir eine FAIRe (R)evolution? FAIRe Forschungsdaten im Kontext der Akademienforschung.  (Folien)

 

Donnerstag, 08.10.2020 – Online Workshop, Virtuelle Vorträge und Netzwerktreffen

09:00 – 10:15 Uhr Online Workshop

Claudia Engelhardt (SUB/FAIRisFAIR)
Online Workshop: Die FAIR-Prinzipien – was besagen sie und was bedeuten sie für mich Wissenschaftler*in, Infrastrukturmitarbeiter*in oder Softwareentwickler*in? (Folien)
Abstract

10.30 – 11.00 Uhr Virtuelle Kaffeepause

11.00 12.15 Uhr Vorträge (Chair: Eckhart Arnold)

Lena Luise Stahn, Jennifer Bunselmeier, Patrick Sahle (AWK-NRW)
Luhmann FAIRzettelt? Vom digitalen Nachlass in den Forschungsdatenkosmos (Folien)
Abstract

Rafael Nájera (AWK-NRW)
The Averroes Project and DARE: building a practical digital research environment (Link)
Abstract

Katja Marciniak (BBAW)
Initiative Forschungsdatenmanagement (Folien) (Fragebogen)
(https://www.bbaw.de/forschung/forschungsdatenmanagement)
Abstract

12.30 Mittagspause

14.00 – 15.15 Uhr Vorträge (Chair: Ralf Wolz)

Matthias Boenig (BBAW)
Digitale Transformation: OCR-D, Angebot und Vision (Folien)
Abstract

Dirk Goldhahn, Peter Mühleder, Franziska Naether (SAW)
Digital Humanities und wie man sie ermöglichen kann. Erfahrungen aus dem neu formierten KompetenzwerkD in Leipzig (Folien)
Abstract

Jörg Wettlaufer (AdWG)
L(O)AD AGATE (Linked [Open] Academy Data for AGATE) (Folien)
Abstract

15.30 – 16:00 Uhr Virtuelle Kaffeepause

16.00 – 17.15 Uhr Vorträge (Chair: Claes Neuenfeind)

Matt Munson (AdWHH)
Formulae – Litterae – Chartae Werkstatt (Folien)
Abstract

Manuel Raaf (BAdW)
Wie schwer ist FAIR? Herausforderungen und Lösungen für die Präsentation von Artikeln und Forschungsdaten bei „Bayerns Dialekte Online“. (Folien)
Abstract

Torsten Schrade (AdWL-Mainz)
FAIR und NFDI  (Folien)

Abstract

17.30 – 18.15 Uhr Netzwerktreffen

Jörg Wettlaufer, Thomas Bode (AdWG)
Praxisnetzwerk Göttinger Digitale Akademie (Folien)
https://digitale-akademie.adw-goe.de/gda-network/

18.30 Uhr Ende und Verabschiedung

 

AdWG Akademie der Wissenschaften zu Göttingen

AdWL-Mainz Akademie der Wissenschaften und der Literatur | Mainz

AdWHH Akademie der Wissenschaften in Hamburg

BAdW Bayerische Akademie der Wissenschaften

BBAW Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften

DIO Deutsche Inschriften Online

HAdW Heidelberger Akademie der Wissenschaften

AWK-NRW Nordrhein-Westfälische Akademie der Wissenschaften und der Künste

SAW Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig